adidas a145 sneakers black jeans size chart | adidas Originals ZX Series

1984 präsentierte uns Adidas die ZX Serie, eine neue Linie, die speziell für Läufer konzipiert wurde. Adidas war schon vorher für ihre Laufschuhe bekannt, aber die ZX Serie sollte Alles verändern.

shop now

Mit dem Start der ZX Serie kam auch der Adidas ZX 500 1984 auf den Markt. Ein Laufschuh aus Mesh, Suede und Nylon. Dadurch ist der Schuh superleicht und atmungsaktiv. Eine weitere Besonderheit ist die verstärkte Fersenkappe, welche zu eines der Markenzeichen der ZX Serie wurde. Viele weitere Modelle folgten in den 80er Jahren. Das Design entwickelte sich dabei immer weiter, so auch die Technologie. Einer der bekanntesten und gefragtesten Modelle ist der Adidas ZX 8000. Mit seinem Release 1989 debütierte auch gleichzeitig das Torsion System. Die neuartige Technik hatte den Zweck gehabt den Mittelfuß zu unterstützen und dabei die Sohle genau so flexibel zu lassen. Wenn man an das Torsion System denkt, assoziieren viele den ZX 8000 mit dem System. Bis heute wird die Torsion Technologie auch in anderen Adidas Sneakern verbaut, wie z.B. in den UltraBOOST. Nach dem ZX 8000 folgte im selben Jahr der ZX 9000. 30 Jahre später erschien der Adidas ZX 10000 und führt damit die Nomenklatur weiter. Zusätzlich kamen noch Hydride der ZX Serie mit moderner Technologie, so wie der Adidas ZX 4000 4D.